Jas logo 2

 

Die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist eine präventive Leistung der Jugendhilfe vor Ort. 

JaS ist ein offenes, kostenloses und freiwilliges Beratungs- und Hilfsangebot für Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen bei schulischen, sozialen, persönlichen und familiären Problemlagen und/oder Krisensituationen.

JaS soll in genau solchen Problemsituationen beratend, unterstützend sowie lösungsorientiert zur Seite stehen.

 

 

Digitale Pinnwand: JaS Grundschule Güntersleben (padlet.com)   IMG E8281

Mein Name ist Anna Geisler, ich bin Sozialpädagogin (BA)
und  als Jugendsozialarbeiterin hier an der Ignatius-Gropp-Grundschule tätig.

 

Als Jugendsozialarbeiterin bin ich Ansprechpartnerin für …

…SCHÜLER UND SCHÜLERINNEN
bei Schwierigkeiten in der Schule
bei Konflikten zwischen Schüler*innen
bei persönlichen Krisen oder wenn sie einfach jemanden zum Reden brauchen
...ELTERN/ERZIEHUNGSBERECHTIGTE
bei Erziehungsfragen
bei der Vermittlung von Kontakten zu anderen unterstützenden Angeboten
...LEHRKRÄFTE
bei gemeinsamen sozialpädagogischen Projekten
zur Unterstützung bei der Förderung einer guten Klassen- und Schulgemeinschaft

 

KONTAKTDATEN:
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 01605744776
 
  
BÜROZEITEN:
Montag bis Donnerstag 07:30 – 12:30
Raum 401

Allgemeine Informationen JaS 

   
   
© Ignatius-Gropp-Grundschule